Keimhemmend gegen Coronavirus, Bakterien und Pilze vorgehen

 gegen Coronavirus

Mit der Anwendung unserer speziellen Permanon Beschichtungsprodukten können Sie sich und Ihr Umfeld gegen das aktuelle Coronavirus, Bakterien und Pilze schützen, da durch die keimhemmende Wirkung auf den Oberflächen eine Verbreitung nicht mehr so möglich ist.

Coronavirus: Für unsere Oberflächen keine Gefahr!

logoWARRINER

Reduzierung des Wachstums von Bakterien (vegetative Bakterienzellen) und Schimmelpilzsporen

Seit vielen Jahren beschäftigen wir uns schon mit der Hygiene auf den unterschiedlichen Oberflächen um die Verbreitung von Bakterien, Viren und Pilze einzudämmen. Immer öfter hört oder liest man über die mangelnde Hygiene in Hotelzimmern, Krankenhäuser, Pflegeheime etc. Dem könnte man entgegenwirken, wenn die Oberflächen regelmäßig mit unseren Permanon Produkten gereinigt und geschützt würden.

Wie auch unser kanadischer Partner, siehe Studie von Dr. Keith Warriner, PHD.

In den vergangenen neun Monaten haben Dr. Warriner und seine Mitarbeiter eine Reihe von Tests und Experimente hinsichtlich Oberflächenmodifizierung durchgeführt mit dem Ziel “Beurteilung von verschiedenen Permanon Produkten auf unterschiedlichen festen Oberflächen and deren langfristige Wirkung gegen unterschiedliche Bakterien.”

Beurteilung der Fähigkeit von Permanon Oberflächen-beschichtungsprodukten

Darüber hinaus wurden mehrere Versuche durchgeführt zur Beurteilung der Fähigkeit von Permanon Oberflächen-beschichtungsprodukten hinsichtlich Reduzierung oder Eliminierung von Schimmelpilzbildung- und vermehrung.

Es wurde eine Vielzahl von Untersuchungen durchgeführt, und die Produkte haben sich durch eine außergewöhnlich gute Performance ausgezeichnet durch ihre wasserabweisende Wirkung und ihren Effekt auf die Reduzierung des Wachstums von Bakterien (vegetative Bakterienzellen) und Schimmelpilzsporen, welche auf die mit Permanon behandelten Oberflächen aufgebracht wurden.


Download PDF

 

logo ufs

Nano-Oberflächenschutzbeschichtung verbessert und unterstützt die konventionelle Reinigung

Die Infektionskontrolle, insbesondere in den Operationssälen (OPs), ist für Krankenhäuser eine wichtige Priorität. Diese Bereiche unterliegen strengen Reinigungsverfahren wie der Entfernung von Verunreinigungen, der Desinfektion und Sterilisation der Luft und der Kontaktflächen (Mora et al., 2016). Da dies ein kostspieliges Unterfangen ist, werden ständig neue Methoden oder Verbesserungen der gegenwärtigen Praktiken zur Begrenzung der durch Mikroben verursachten Kontamination untersucht.

Die meisten Bakterien können sich an Materialoberflächen anlagern und komplexe und heterogene Mikroben Gemeinschaften und Biofilme bilden (Valentini et al., 1992). Permanon reduziert nachweislich die Lebensfähigkeit von Escherichia coli und Staphylococcus aureus auf beschichteten Oberflächen (keine Überlebenden nach 6 h). Auch permanent beschichtete Bereiche in nassen oder hochfeuchten Bereichen könnten dem Schimmelwachstum widerstehen (Warriner et al., 2013). Die Permanentbeschichtung von Edelstahl, Polycarbonat und Kalknatronglas senkte die bakterielle Anhaftung von aeroben nosokomialen Bakterien (E. coli und S. epidermidis) (Pfeiffer et al., 2016).

Präventive Maßnahme als Ergänzung zu den derzeitigen Praktiken der Infektionskontrolle, ohne dass zusätzlicher Aufwand für das Reinigungspersonal erforderlich ist oder die derzeitigen Reinigungschemikalien oder Chemikalienlieferanten gewechselt werden müssen.

Ziel der Studie:
Es sollte gezeigt werden, dass die Nano-Oberflächenschutzbeschichtung die Fähigkeit von Mikroben, sich an Oberflächen anzuheften, reduzieren kann, was die konventionelle Reinigung verbessert und unterstützt.
 

Download PDF

 

Wie kann ich mich weitestgehend vor einer Infektion schützen bzw. welchen Beitrag können wir selbst dazu leisten?

Durch unsere Silizium-Beschichtungsprodukte ist es möglich, eine keimhemmende, leicht desinfizierende Wirkung auf der Oberfläche zu erzielen! Siehe folgende Studien:
 
Das hat zur Folge, dass die Oberflächen stark hydrophob (wasserabweisend) reagieren und somit Viren, Bakterien und Pilze an der Oberfläche keinen feuchten Nährboden finden und daher weitestgehend vertrocknen (eintrocknen) und absterben. Mit unseren Permanon-Beschichtungsprodukten Sanides und Silver Line kann man die Oberfläche reinigen und dabei gleichzeitig schützen und somit die Hygiene deutlich verbessern!

Sprechen oder schreiben Sie uns an, wenn Sie mehr Fragen zum Kampf gegen Bakterien, Viren und dem aktuellen Coronavirus haben.