FAQs

Ist die Permanon Oberflächenversiegelung toxisch?

Unser Produkt PSI+14 Silver Line ist nicht toxisch. Es wurde getestet in Martin Luther Universität Halle-Wittenberg und auf nicht toxisch eingestuft.

Zur Webseite

Wie lange hält die Versiegelung?

Für einen langen Schutz ist es wichtig die zu versiegelten Flächen vorher gründlich zu reinigen. Je nach Beanspruchung der Oberfläche hält dann der Schutz ca. 3 – 12 Monate. Bei hoher Beanspruchung nützt sich der Schutz an der Oberfläche ab, bleibt aber in der Tiefe der Kapillare bestehen.

Auf welchen Oberflächen kann man Permanon Produkte einsetzen?

Permanon-Supershine u. 2 in 1 Produkte sind universell einsetzbar. Aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften sind sie für alle lackierten und metallischen Oberflächen sowie für Glas, GFK, Kunststoffe, Plastik, Gummi und andere empfindliche Oberflächen bestens geeignet.

Wie ist die Wirkungsweise von Permanon Produkten?

Die glatte Oberfläche ist unter mikroskopischer Vergrößerung eine Landschaft aus Bergen und Tälern, die sich mit Schmutz- und Staubpartikeln bzw. Wasser bis in die Kapillaren füllt. Durch die elektrostatische Wechselwirkung des Siliziummoleküls und den zu behandelnden Oberflächen kommt es zu der elektrostatischen Anhaftung an den Oberflächen sämtlicher Materialien. Eine Materialschädigung ist somit ausgeschlossen. Nur durch die Behandlung mit Permanon Schutzprodukten kommt es zu einer Auffüllung der Kapillaren mit Si14. Eine Schmutzeinlagerung in diese ist nun nicht mehr möglich, was zu einer deutlich geringeren Nachverschmutzung führt und zu einer deutlich erleichterten Reinigung, da der „Schmutz“ nur an der Oberfläche anhaftet.

Ist die Oberflächenversiegelungen von Permanon Biologisch Abbaubar?

Die Konzentrate enthalten keine Lösungsmittel. Sie sind weder feuergefährlich noch enthalten sie Silikone. Nach unseren Erfahrungen und Erkenntnissen erfolgt keine Beeinträchtigung des kommunalen Belebt Schlamms bei der Wasseraufbereitung. Die biologische Abbaubarkeit der verwendeten Tenside beträgt > 96 % und folgt damit allen Anforderungen des Wasch- und Reinigungsmittelgesetzes. Wassergefährdungsklasse: 1

Was ist Permanon?

Permanon ist eine zukunftsweisende Hightech- Entwicklung in Sachen Oberflächenschutz und Reinigung auf der Basis von reinem monomerem Silizium. Silizium ist ein Naturprodukt, es hat die Abkürzung im Periodensystem Si 14, es ist nach Sauerstoff das meist vorhandene Element auf der Erde.

Welche Eigenschaften besitzen die Permanon Versiegelungen?

Permanon Produkte sind:

  • Temperaturbeständig von -40°C bis +300°C
  • UV A/B Beständig
  • Beständig gegen Säuren (außer Flusssäure)
  • Beständig gegen Laugen bis zu einem pH Wert von max. 9,5
  • und vieles mehr

Wie wird die Versiegelung aufgetragen?

Permanon Produkte sind ausschließlich Hochkonzentrate. Diese Konzentrate sind mit Wasser verdünnbar je nach Oberfläche von 2% bis 5 % und werden mittels Sprühflasche aufgesprüht und trocken gerieben gegebenenfalls abgespült.

Wie pflege ich die versiegelte Oberfläche?

Die duale Funktion aller Permanon-Shampoos 2 in 1 liegt in der Reinigung und im Schutz der Oberflächen. Durch die gleichzeitige Versiegelung der Oberflächenstruktur erhält das Objekt eine Werterhaltende Pflege und somit einen dauerhaften Schutz.

Wo kann ich die Permanon Produkte käuflich erwerben?

Unter folgenden Link finden Sie unsere Händler weltweit.

AMERIKA , EUROPA , AFRIKA , ASIEN , AUSTRALIEN NZ

Kontaktieren Sie uns

Permanon GmbH Deutschland
Tel.        +49(0)7567-1563
Fax.:       +49(0)7567-1031
E-Mail:  Bitte klicken Sie hier

Vertriebsnetzwerk

Eilmeldung - Keimhemmend gegen Coronavirus

Image

Weltweite Messen

ISSA Member
SEMA Member 

ISO Zertifikat

Iso Zertifikat